Portrait

Wenn es am Samstag Nachmittag um das Kirchgemeindehaus Freienstein jeweils etwas lebhaft, laut und manchmal auch etwas chaotisch wird, kann das nur einen Grund haben: It’s Jungschi-Time!

Unsere Jungschar wurde 1978 gegründet. Während wir uns zu unseren Gründerzeiten noch in einer alten Töpferei einquartierten, können wir heute verschiedene Räumlichkeiten der Landeskirche und der Chrischona benutzen. Unsere Jungschar wird von einem sogenannte Trägerkreis getragen, welcher aus Landeskirche und Chrischona der Gemeinden Rorbas und Freienstein-Teufen besteht.

Unsere Jungschar gehört dem Bund Evangelischer Schweizer Jungscharen (BESJ) an. Wir sind Unterzeichner der Charta christlicher Kinder- und Jugendarbeit und unsere Lager führen wir unter Jugend & Sport (J&S) durch.

Jeden zweiten Samstag um 13.30 Uhr geht es los mit Spiel, Plausch, Abenteuer, Geländespielen, Abkochen, Ausflügen, Singen, Austoben und so weiter…

Um den Ansprüchen der verschiedenen Altersstufen gerecht zu werden, ist unsere Jungschar in 3 Bereiche unterteilt. So haben wir die Ameisli (1. Kindergarten bis 2. Klasse), die Jungschärler (3. bis 6. Klasse) und neu auch wieder die Oberstüfler (früher Follower, neu Teen-Link). Meist führen wir unser Programm in den einzelnen Gruppen durch, etwa zweimal im Jahr haben wir aber auch einen gemeinsamen Anlass, bei dem alle von den kleinsten Ameisli bis zu den ältesten Teens dabei sind.

Wenn du jetzt unbedingt selber wissen möchtest, wie es bei uns zu und her geht, dann schau in unserem Programm nach, wann der nächste Jungschi-Anlass ist und komm einfach vorbei. Jede und Jeder ist ganz herzlich eingeladen!

Für weitere Infos findest du auf unserer Kontaktseite auch Telefonnummern oder eMail-Adressen.